©

Schäferwagen, Oersberg

Schäferwagen, Oersberg

Oersberg Schäferwagen Oersberg Schäferwagen Manufaktur Induline DW-610 Aqua HSL-35 Aqua DL-65

Der Schäferkarren war der Wohn- und Schlafplatz eines Wanderschäfers, der mit der Schafherde zog. Die häufigste Form war ein zweirädriger, rund herum geschlossener Karren, der von einem Pferd oder einer Kuh gezogen wurde. Die Schäferwagen Manufaktur UG aus Oersberg fertigt diese originellen Wohnwagen zum vielfältigen Einsatz, z.B. als Hobbyraum oder Saunawagen.




Referenzkenndaten
Baumaßnahme:
Holzschutz - Fenster und Haustüren Holzschutz - Holzhäuser / Holzfassaden Holzschutz - Wohnräume / Innenausbau
Objekttyp:
Sonstige Gebäude
Kurzbeschreibung:
Ein moderner Schäferwagen ist allen Wettereinwirkungen ausgesetzt. Das Holz muss aufgrund der unterschiedlichsten Stellplätze wetter- und winterfest, dauerhaft und UV-beständig geschützt werden.
Objektadresse:
24407 Oersberg
Datum / Fertigstellung:
2017
Besichtigung möglich?
Nein

Produktauszug von verwendeten Produkten oder Systemen

Download

Referenz als PDF herunterladen

  • Schäferwagen©
  • ©
  • Schäferwagen
Alle anzeigen

Weitere Referenzen

Nach einem Brand im Januar 2013 waren die meisten der alten Holzfenster entweder durch Feuer oder durch das Löschwasser zerstört. Die nicht beschädigten Holzfenster entsprachen aber auch nicht mehr dem Stand der Technik und somit entschied man sich für einen kompletten Austausch der Fenster und Türen. Alle neuen Fenster sollten nach historischem Vorbild gefertigt werden.
Weiterlesen
Die historische Fassade sollte originalgetreu der letzten bekannten Optik aus dem 19. Jahrhundert entsprechen. Hierzu zählten auch 386 Kastenfenster, teilweise mit einer Höhe von über 6 m. Die Beschichtung der Fenster sollte in weiß erfolgen und einen langen Schutz bieten vor UV-Strahlen oder Pilzbefall.
Weiterlesen